Klimaanlage Fernbedienung

Aus /usr/space Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Splitgerät der Firma Sinclair, Modell ASH-18CK, Fernbedienung über Infrarot

Fernbedienung

Funktionen

  • FAN (Auto,1,2,3)
  • Swing (On, Off)
  • Mode (Auto, Cool, Dry, Vent, Heat)
  • Temperatur von 16°C bis 30°C
  • Power (On, Off)

Codes

Angelehnt an NEC-Code aber anders verendet, ohne Adresse zb

Insgesamt 36 Bit, davon werden aber nur die ersten 12 Bit verwendet. Bit-Reihenfolge der einzelnen Blöcke ist LSB-0, folgend ein paar Beispiele:

Beschreibung Mode (Bit 0-2) Power (Bit 3) FAN (Bit 4-5) Swing (Bit 6-7) Temp (Bit 8-11) Sonstige (Bit 12-35)
Cool, FAN Auto, Swing ON, Temp 24°C 100 1 00 10 0001 00000000 00000000 10100101
Cool, FAN Auto, Swing ON, Temp 27°C 100 1 00 10 1101 00000000 00000000 10100101
Cool, FAN Auto, Swing OFF, Temp 24°C 100 1 00 00 0001 00000000 00000000 10100101
Cool, FAN Level 3, Swing OFF, Temp 30°C 100 1 11 10 0111 00000000 00000000 10100101
Heat, FAN Level 3, Swing OFF, Temp 30°C 001 1 11 10 0111 00000000 00000000 10100101
OFF 100 0 00 10 0001 00000000 00000000 10100101

Mode (Bit 0-2)

Mode Code
AUTO 000
Cool 100
Dry 010
Vent 110
Heat 001

Power (Bit 3)

Power Code
OFF 0
ON 1

FAN (Bit 4-5)

FAN Code
AUTO 00
Level 1 10
Level 2 01
Level 3 11

Swing (Bit 6-7)

Swing Code
OFF 00
ON 10

Temp (Bit 8-11)

Temp Code
16 0000
17 1000
18 0100
19 1100
20 0010
21 1010
22 0110
23 1110
24 0001
25 1001
26 0101
27 1101
28 0011
29 1011
30 0111

Nachbau

Sinn und Zweick eines Nachbaus wäre, die Klima aus der Ferne bereits einschalten zu können, wenn man unterwegs zum Space ist.

Arduino

Für quick and dirty Tests, bevor man auf ESP8266 wechselt.

https://github.com/z3t0/Arduino-IRremote

ESP8266

ESP8266 besitzt einen IR Ausgang der für 38kHz ausgelegt ist. In Verbindung mit WLAN, somit alles auf einem Board.

https://www.instructables.com/id/ESP8266-WiFi-Controlled-Aircon-Remote/

https://github.com/markszabo/IRremoteESP8266